Bürogebäude „Atrium Plaza“, Frankfurt

Revitalisierung eines Bürogebäudes, Umbau von Single-Tenant auf Multi-Tenant

Auftraggeber
Deka Immobilien Investment GmbH, vertreten durch die Deka Immobilien GmbH
Architekten
Pischulti + Münchenberg Architekten, Frankfurt/Main
Leistungsumfang
Projektsteuerung nach § 205, 3 – 5 AHO Handlungsbereiche A – E
Bausumme
22 Mio. € inkl. Mwst. und Nebenkosten
Buerogebäude Atrium Plaza Frankfurt
Buerogebäude Atrium Plaza Frankfurt
Buerogebäude Atrium Plaza Frankfurt
Buerogebäude Atrium Plaza Frankfurt
Buerogebäude Atrium Plaza Frankfurt

Weitere Informationen

Die Deka Immobilien Investment GmbH führt eine umfassende Revitalisierung des Bürogebäudes ATRIUM PLAZA in der Mainzer Landstraße 178 – 190 in Frankfurt am Main durch. Der Gebäudekomplex soll für die Nutzung von einer auf mehre Mieteinheiten umgebaut werden. In der Lobby wird ein Loungebereich mit Warte- und Treffpunkt eingerichtet und durch Verschiebung des Empfangs und Öffnung nach oben wird die Lobby transparenter und repräsentativer. Über einen Glasaufzug aus der Tiefgarage können zukünftig Besucher die Lobby direkt erreichen.

BAU-REAL erbringt im Auftrag der DEKA Immobilien GmbH die Projektsteuerungsleistungen der Handlungsbereiche A bis E in den Stufen 3 – Ausführungsvorbereitung bis 5 – Projektabschluss.